Solarhaus Iliaki - Ferienhaus im Süden Korfus

In schöner Hanglage, umgeben von Olivenhainen und oberhalb der Bucht von Alonaki liegt das autarke Solarhaus Iliaki. Das Ferienhaus auf Korfu wird von zahlreichen Büschen, Kräutern und Olivenbäumen umgeben, die für Privatsphäre sorgen, und hat einen schönen, weiten Meerblick auf das Ionische Meer.

  • Privater Zugang zum versteckten Naturstrand
  • 100% Solarenergie betriebenes Ferienhaus, ca. 94 qm
  • Mediterraner Garten mit vielen Obstbäumen, ca. 2.000 qm
  • Nachhaltiger Urlaub auf Korfu
  • Solar-Ferienhaus mit privatem Zugang zum Meer

    Suchen Sie nach einem umweltfreundlichen Aufenthalt auf der grünen Insel Korfu? Dann sind Sie herzlich willkommen in unserem Solarhaus mit privatem Zugang zur versteckten Naturbucht. Das Haus befindet sich in einem künstlerisch gestalteten und naturbelassenen mediterranen Garten weitab vom touristischen Trubel, in einer sehr ruhigen und ländlichen Gegend der Mittelmeer-Insel. Fühlen Sie sich eingeladen frische Früchte wie Feigen, Granatäpfel, Orangen, Avocados und viele weitere aus eigenem Anbau direkt vom Baum zu ernten und zu genießen.

    Das Haus ist auf zwei Etagen gebaut und bietet Platz für bis zu 4 Personen. Auf Anfrage können wir ein zusätzliches Bett zur Verfügung stellen. Durch den Garten führt ein privater Pfad zur hauseigenen Bucht.

    Umweltbewusster Urlaub im Grünen

    Im Erdgeschoss befindet sich ein offenes Wohnzimmer mit Kamin, Ess- und Arbeitsbereich, jeweils mit Zugang auf den Balkon mit Blick auf die Berge. Eines der zwei Badezimmer mit Dusche liegt ebenfalls im Erdgeschoss. Von der Küche geht es direkt auf die überdachte, dem Meer zugewandte Terasse und den Garten. Viele stimmungsvolle Sonnenuntergangserlebnisse werden Sie je nach Jahreszeit von hier aus genießen können.
    In das geräumige Dachgeschoss gelangen Sie über eine Holztreppe. Im offenen Obergschoss finden Sie ein Doppelbett, ein Einzelbett, ein Schlafsofa und ein Bad mit WC und Waschbecken.

    Im Garten zwischen den Olivenbäumen befinden sich Hängematten und viele lauschige Plätzchen, die für spannende und entspannende Momente sorgen. Der schmale steile Privatweg, der direkt über den Garten zu erreichen ist, führt zur einsamen Naturbucht. Links ist die Bucht sandig und rechts felsiger. Einen öffentlichen Pfad gibt es bislang nicht, wodurch der Strand in der Regel leer ist.

    Genießen Sie die Ruhe der Gegend unter dem Schatten der Weinreben und die uneingeschränkte grandiose Aussicht auf den Sonnenuntergang. Unser Ferienhaus ist mit einer Solaranlage, Abfallrecycling- und Kompostierungsanlage ausgestattet.

    Entspannung, die Nähe zur Natur und der direkte Zugang zum Wasser ist der Reiz dieses Ortes. Die Gegend rings um das Ferienhaus ist sehr ruhig und dennoch nur wenige Gehminuten von drei familiengeführten Restaurants mit typisch korfiotischer Küche entfernt - für alle Urlauber, die sich nicht nur in der gut ausgestatteten Küche versorgen möchten, sondern auch den Geschmack Korfus kennenlernen wollen. In nur 10 Autominuten erreichen Sie den nächsten Supermarkt für Ihre Einkäufe während Ihres Urlaubs auf Korfu. Eine Bio-Gärtnerei ist ca. 7 Autominuten entfertnt.

    Die Unterkunft befindet sich in Chalikunas, in der Nähe des Naturschutzgebiets der Korrision Lagune. Eine noch vom Massentourismus unberührte Landschaft von Korfu.

    Weitere Details zur Umgebung Ihres Solar-Ferienhauses Iliaki finden Sie hier

    Das bietet Ihr Ferienhaus bei Chalikounas auf Korfu

    Personen: Bis zu 5 Personen
    Wohnfläche: EG: 47 qm, Dachgeschoss: 47 qm
    Schlafzimmer: Im Dachgeschoss: 1 Schlafzimmer mit Doppelbett, einem Einzelbett und einem Schlafsofa
    Küche: Offener Wohn- und Essbereich mit Gas-Herd, Kühlschrank mit Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, etc.
    Garten: 2.000 qm großer Garten
    Gartenmöbel/Hängematten 
    Terrasse
    Parkplatz
    Bad: EG: 1x Dusche und WC, OG: 1x WC
  • Unterkunft

    • Nichtraucher-Haus; Rauchen auf der Terrasse gestattet
    • Die Unterkunft ist allgemein für Personen ohne Mobilitätseinschränkung geeignet. Sind Sie mobil eingeschränkt, sprechen Sie uns bitte an.
    • Die Warmwasser versorgung wird durch eine Thermosolaranlage erzeugt und in einem 200Lt. Tank zwischengespeichert
    • Auf dem Dach gibt es ein 2 kW Solaranlage. Der erzeugte Strom wird im Keler in 12 Batterien a 12V, 100Ah gespeichert.
    • Leistungsschwankungen (warm Wasser & Elektritzität) können bei diesen wetterabhängigen Technologien vorkommen.

    Verpflegung

    • Die Wohnung ist für Selbstversorger eingerichtet; die Küche voll ausgestattet
    • Essen gehen: zu Fuß erreichbar sind drei Tavernen am Chalikounas Strand. Nächste Taverne: Alonaki Taverna, ca 150m entfernt mit Meerblick. Weitere Tavernen in Agios Matheus (ca. 5 km) und Moraitika (ca. 6 km)
    • Brotlieferservice: täglich frisches Brot an die Haustür (gegen Aufpreis; buchbar vor Ort)
    • Einkaufen: ca. 3,5 km bei der Gabelung von Gardiki oder ca. 5 km in Agios Matheus. Der Suprmarkt in Agios Matheus bietet einen kostenlosen Transfer. Buchbar vor Ort
    • BIO-Gewächshäuser mit Straßenverkauf: ca 7 min. vom Haus aus vor der Gabelung bei Gardiki

    Ausstattung

    • Kamin
    • Mückenschutz an den Fenstern
    • Babybett auf Anfrage
    • Kostenloser Parkplatz auf dem Grundstück

    Freizeit

    • nächster Strand: direkter Zugang zur hauseigenen Bucht
    • Alonaki Bucht ca. 150 m
    • weitere Strände: Chalikounas Strand (7 km lang) ca. 600 m entfernt; Korission Lagune ca. 600 m 
    • Fahrradverleih bei Corfu Bicycles (auch Mountainbikes) in Moraitika ca. 6 km entfernt; Preise beim Anbieter auf Anfrage, Lieferung zur Fewo auf Anfrage möglich
    • Besuch einer Olivenöl-Mühle (buchbar vor Ort)
    • Yoga-Stunden mit examinierter Yoga-Lehrerin in Ihrer Ferienunterkunft (buchbar vor Ort)
    • weitere Details finden Sie hier

    Klima

    Klimatabelle Korfu

    Die Insel Korfu weist ein mildes mediterranes Klima mit warmen, trockenen Sommermonaten und milden, feuchteren Wintern auf. In der Zeit von Oktober - April fallen 85 % des Jahresniederschlages, wodurch es von Mai bis September nur noch selten regnet. In Höhenlagen, wie auf dem 900 m hohen Berg Pantokrator, fällt im Winter auch Schnee. Kühlende Winde sorgen auf Korfu in den warmen Sommermonaten für ein angenehmes, ausgeglichenes Klima.

    Die klassische Reisezeit für die Insel Korfu ist von Mai bis Oktober. Oftmals ist im Mai das Meerwasser noch zu kühl zum Baden, dafür entzückt die grüne Insel mit ihrer Farben- und Blütenpracht. Bis in den Herbst lockt das Mittelmeer mit angenehmen Badetemperaturen, im Oktober ist das Wasser immerhin noch 21 Grad warm. Da es zwischen Juni und September meist kaum regnet, ist Korfu im Herbst allerdings nicht mehr wirklich grün. Auch als Winterreiseziel ist Korfu für erholungssuchende Urlauber durchaus geeignet. Die Tagestemperaturen liegen selbst im Januar und Februar bei etwa 15 Grad, mit immerhin noch täglich durchschnittlich 4-5 Sonnenstunden.

    Anreise

    • Mit Bahn/Auto und Fähre: Bahnfahrt nach Ancona (Fahrzeit z.B. von München ca. 11 Std.). Alternativ Autofahrt nach Ancona (Entfernung von München ca. 800 km, Fahrzeit ca. 8 Std.).Fährfahrt ab Ancona mit Umstieg in Igoumenitsa nach Korfu (Dauer ca. 28 Std.)
    • Mit dem Flugzeug: Flug bis Flughafen Korfu. Weiter mit Mietwagen oder Taxi, Fahrzeit ca. 40 Minuten  (auf Vorbestellung, zahlbar vor Ort) Klimabewusst reisen: Fliegen Sie atmosfair!

      Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Buchung der Anreise behilflich. Weitere Informationen lesen Sie bitte unter Anreise.
    Reisebücher

    KORFU - Michael Müller Verlag

    Hier versandkostenfrei bestellen!
  • Trotz seiner Ruhe und Abgeschiedenheit liegt Chalikounas nur 6 - 8 km von den touristisch voll erschlossenen Badeorten Agios Georgios und Moraitika entfernt. Und wer in das tägliche korfiotische Landleben eintauchen möchte, kann das ca. 7 km entfernte Bergdorf Agios Matthäus besuchen. Vergessen Sie hier nicht auf dem Weg am Castel Gardiki eine kleine Pause einzulegen und sich in die Byzantinische Epoche zurück zu versetzen.

    Hier finden Sie detaillierte Informationen zur Region Chalikounas
  • Leistungen
    • Übernachtung, Strom, Endreinigung; Touristensteuer
    • keine Zwischenreinigung und Wäschewechsel - zusätzliche Bettwäsche und Handtücher stehen zur Verfügung
    • ab einem Mindestaufenthalt von 5 Nächten: Begrüßung an Ihrer Fewo durch einen deutschsprachigen Ansprechpartner und Beantwortung Ihrer Fragen rund um die Insel Korfu und Ihr Feriendomizil (ca. 1 Stunde)
    Preis pro Nacht Ferienhaus (1-4 Pers.)
    01.03.-31.05.20 50 €
    01.06.-30.06.20 60 €
    01.07.-14.07.20 70 €
    15.07.-15.08.20 80 €
    16.08.-31.08.20 75 €
    01.09.-15.09.20 70 €
    16.09.-30.09.20 65 €
    01.10.-31.10.20 60 €
    01.11.-30.11.20 50 €
    • auf Anfrage stellen wir ein 5. Bett zur Verfügung
    • Mindestaufenthalt 4 Nächte - kürzere Aufenthalte auf Anfrage möglich
    • Babybett auf Anfrage (kostenlos)

    .

    Preis berechnen
  • Bildergalerie
    Willkommen im Solarhaus Iliaki auf Korfu!
    Umgeben von vielen Bäumen
    Zugang zum hauseigenen Strand
    Wohn-und Essbereich mit Kamin im Erdgeschoss
    mit Naturmaterialien künstlerisch gestaltet
    Die Küche im Erdgeschoss des Ferienhauses Iliaki
    Helles Schlafzimmer für bis zu 5 Personen
    Bad mit Dusche und WC im Erdgeschoss
    Überdachte Terrasse vor der Eingangstür
    Hier sind die Strände fast menschenleer
    Details im Schlafzimmer
    Kochen sie in der voll ausgestatteten Küche
    Warmwasser gibt es mit der Kraft der Sonne
    Bad mit WC im Obergeschoss
    Mit Kindern am Chalikounas Strand, wenige Meter vom Ferienhaus
    Olivenbäume im Garten des Hauses
    Alonaki Strand, ca. 150 m vom Haus
    Zu Fuß sind drei weitere Buchten gut zu erreichen
    Blick vom Meer auf das Solarhaus
  • Reiseberichte

    Ein besonderer Ort

    Robert S.
    28.04.2020
    Im März sind noch fast alle Unterkünfte auf Korfu im Winterschlaf, wurde uns anfangs gesagt. Allerdings könne man uns das Solarhaus in Chalikounas, im Süd-Westen Korfus anbieten. Mit diesem Ziel haben wir uns mit unserem Bulli auf den Weg gemacht. Von Norddeutschland aus waren wir mehr als eine Woche unterwegs ? und als wir auf Korfu ankamen, wurde die Reise zum richtigen Urlaub. Wir wurden gleich mit einem bilderbuchartigen Sonnenuntergang begrüßt und haben uns schnell mit unseren Gastgebenden Aias und Laura angefreundet. Circa eine Woche haben wir in dem Solarhaus verbracht und waren uns sofort einig: Das ist ein besonderer Ort!

    Das liebevoll und künstlerisch eingerichtete Haus liegt abgelegen inmitten von Olivenhainen und hat einen direkten Zugang zur Küste. Auch ein Strand ist fußläufig zu erreichen und es gibt viel Potenzial für schöne Spaziergänge und Wanderungen. Wir durften uns sogar an den leckeren Zitrusfrüchten im Garten bedienen, denn im März wachsen hier bereits Zitronen, Orangen und Kumquats. Im kleinen Bergdorf Agios Mattheos, das etwa 10 Autominuten entfernt liegt, gibt es Tavernen, kleine Einkaufsläden und Cafés. Im Norden der Insel und damit etwas weiter entfernt, liegt Korfu Stadt. Dies ist einen gelegentlichen Besuch allemal wert, denn hier gibt es fast täglich den typisch griechischen Markt, wo allerlei kulinarische Köstlichkeiten und Lebensmittel für den täglichen Bedarf erhältlich sind. Die Innenstadt entzückt mit ihren schmalen, verwinkelten Gassen, ihrer gastronomischen Vielfalt und vielen einmaligen Orten, die es zu entdecken gibt.

    Aias und Laura haben uns von Beginn an das Gefühl gegeben, willkommen zu sein. Sie haben uns nicht nur Tipps für unseren Urlaub auf Korfu gegeben, sondern sind auch gerne mal vorbeigekommen, um sich nach unserem Wohlergehen zu erkunden oder mit schönen Gesprächen den Abend mit uns zu verbringen. Auch bei unserer Entscheidung, den Urlaub aufgrund der unsicheren Ausreisebedingungen wegen der Coronapandemie spontan abzubrechen, standen sie uns mit Rat und Tat zur Seite. Der Kontakt zu unseren Gastgebenden hat unserer Reise einen besonders herzlichen Charme verliehen. Schon jetzt erinnern wir uns gerne an die Zeit zurück und blicken vorfreudig der Zeit entgegen, in der die Pandemie abgeklungen ist und wir den Urlaub nachholen können.

    Wir danken ReNatour herzlich für die Vermittlung und ganz besonders Aias und Laura für die herzliche Aufnahme im Solarhaus in Chalikounas. Wer sich einen ruhigen und ganzheitlichen Urlaub wünscht, ist hier genau richtig.

    Mit bester Empfehlung und herzlichen Grüßen
    Marie & Waldo