Ferienhaus Villa Kantari - Kanouli Korfu

Die Villa (ca. 75 qm) in Alleinlage liegt in ländlicher und ruhiger Umgebung oberhalb des Kanouli Sandstrands im Süden Korfus. Umgeben von einem großen Naturgrundstück (ca. 4.000 qm) mit zahlreichen mediterranen Pflanzen und schattenspendenden Obstbäumen bietet das Ferienhaus den Rahmen für einen erholsamen Familienurlaub.

  • frei stehendes Ferienhaus in ruhiger Lage
  • Privater Garten mit wildromantischen Ecken
  • Wenige Gehminuten zum Sandstrand von Kanouli
  • 3 Schlafzimmer für bis zu 6 Personen
  • Familienfreundliches Ferienhaus in Alleinlage an Korfus Mittelmeer-Küste

    Diese familienfreundliche Ferienhaus auf Korfu befindet sich in ruhiger Alleinlage. Es hat keine direkten Nachbarn. Das Haus ist die ideale Unterkunft für Familien mit Kindern. An das klimatisierte Ess- und Wohnzimmer mit Kamin schließt sich die offene Küchenecke an. Über den Flur geht es zu den drei Schlafzimmern und dem Bad. Alle Fenster sind mit Mosquitonetzen ausgestattet. Hell, freundlich und gepflegt ist die Einrichtung dieser Villa im Süden Korfus. Direkter Ausgang vom Wohn- und Esszimmer auf die Terrasse und von dort in den Garten, in dem sich die Grillstelle, Liegestühle und der Parkplatz befinden. Von der Terrasse genießt man den weiten Blick mit wunderschönen Sonnenuntergängen.

    Entspannung pur dank Alleinlage

    Das Ferienhaus Villa Kantari bietet Entspannung und Privatsphäre und ist ein idealer Ausgangspunkt für Ruhesuchende, die abseits der Touristenströme ihren Urlaub verbringen möchten. Das 4.000 qm große, umzäunte Gartengrundstück ist mit zahlreichen mediterranen Blumen und Pflanzen bewachsen und sorgt so für einen ungestörten Aufenthalt. Reichlich Platz zum Spielen und Rückzugsmöglichkeiten, z.B. in einer Hängematte, ist für die ganze Familie vorhanden. 

    Ein schmaler Landweg, ca. 350 m, führt bequem zu Fuß zum flach abfallenden Natursandstrand von Kanouli. Die Gegend kann hervorragend zu Fuß im Schatten alter Olivenbäume über einen der vielen Wanderwege erkundet werden – vielleicht auf dem bekannten Corfu Trail?   
    Genießen Sie Ihren Sommerurlaub in der Villa Kantari in einer der schönsten und gleichzeitig ruhigsten Gegenden Korfus.

    Zur malerischen Hauptstadt Korfu gelangen Sie nach 20 km. Das Nachbardorf Agios Matheus, mit seinen alten Steinhäusern und kleinen Gassen, erreichen Sie nach ca. 5 km - ein tolles Ziel für einen Tagesausflug. Genießen Sie auf dem Marktplatz die tolle Aussicht. Für Ausflüge in Eigenregie können im Ort Moraitika Mopeds und Autos gemietet werden. Wandermöglichkeiten gibt es direkt vor der Haustür. Das größte Naturschutzgebiet der Insel Korfu, die Korission Lagune, erreichen sie nach ca. 5 km.

    Weitere Details zur Umgebung Ihres Ferienhauses Villa Kantari in der Region Kanouli finden Sie hier

    Das bietet Ihr Ferienhaus auf Korfu

    Personen: Bis zu 6 Personen, Babybett(en) auf Anfrage
    Wohnfläche: 75 qm, Erdgeschoss
    Schlafzimmer: 3 Schlafzimmer - 2x1 Doppelbett, 2x1 Einzelbett
    Küche/Esszimmer: Voll ausgestattete Küche im kombinierten Koch- und Wohnbereich, ca. 37 qm, mit E-Herd, Dunstabzug, Kühlschrank mit Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher etc. 
    Bad: Dusche/WC
    Garten: 4.000 qm großer Garten
    Schattenspendende Bäume teilweise mit Sitzgelegenheiten
    Überdachte Terrasse
    Gartenmöbel / Hängematten / Liegestühle mit Sonnenschirmen
  • Unterkunft
    • Nichtraucher-Haus; Rauchen ist auf der Terrasse gestattet.
    • die Mitnahme von Haustieren ist nicht erlaubt
    • Die Unterkunft ist allgemein für Personen ohne Mobilitätseinschränkung geeignet. Sind Sie mobil eingeschränkt, sprechen Sie uns bitte an.
    Verpflegung
    • Das Ferienhaus ist zur Selbstverpflegung geeignet; die Küche entsprechend ausgestattet.
    • Essen gehen: diverse Tavernen mit typisch korfiotischer Küche in 1-7 km Entfernung
    • Einkaufen: ca. 3,5 km bei der Gabelung von Gardiki oder ca. 5 km in Agios Matheus. Der Supermarkt in Agios Matheus bietet einen kostenlosen Transfer.
    • Brotlieferservice: täglich frisches Brot an die Haustür (gegen Aufpreis; buchbar vor Ort)
    Ausstattung
    • Klimaanlage, Sat-TV, Holzofen
    • Waschmaschine
    • Parkplatz
    • Babybett auf Anfrage
    • Außendusche
    • BBQ-Bereich
    Freizeit
    • nächster Strand: ca. 350 m zum Sandstrand Kanouli 
    • mehrere weitere Strände: ca. 1 km (Prasoudi) bis ca. 5 km (Chalikounas Sandstrand, ca. 7 km Länge)
    • Geführte und individuelle Wanderungen und Radtouren auf Anfrage (buchbar vor Ort)
    • Besuch einer Olivenöl-Mühle (buchbar vor Ort)
    • Yoga-Stunden mit examinierter Yoga-Lehrerin in Ihrer Ferienunterkunft (buchbar vor Ort)
    • weitere Details finden Sie hier
    Klima

    Klimatabelle Korfu

    Die Insel Korfu weist ein mildes mediterranes Klima mit warmen, trockenen Sommermonaten und milden, feuchteren Wintern auf. In der Zeit von Oktober - April fallen 85 % des Jahresniederschlages wodurch es von Mai bis September nur noch selten regnet. In Höhenlagen, wie auf dem 900 m hohen Berg Pantokrator, fällt im Winter auch Schnee. Kühlende Winde sorgen auf Korfu in den warmen Sommermonaten für ein angenehmes, ausgeglichenes Klima.

    Die klassische Reisezeit für die Insel Korfu ist von Mai bis Oktober. Oftmals ist im Mai das Meerwasser noch zu kühl zum Baden, dafür entzückt die grüne Insel mit ihrer Farben- und Blütenpracht. Bis in den Herbst lockt das Mittelmeer mit angenehmen Badetemperaturen, im Oktober ist das Wasser immerhin noch 21 Grad warm. Da es zwischen Juni und September meist kaum regnet, ist Korfu im Herbst allerdings nicht mehr wirklich grün. Auch als Winterreiseziel ist Korfu für erholungssuchende Urlauber durchaus geeignet. Die Tagestemperaturen liegen selbst im Januar und Februar bei etwa 15 Grad, mit immerhin noch täglich durchschnittlich 4-5 Sonnenstunden.

    Anreise
    • Mit Bahn/Auto und Fähre: Bahnfahrt nach Ancona (Fahrzeit z.B. von München ca. 11 Std.). Alternativ Autofahrt nach Ancona (Entfernung von München ca. 800 km, Fahrzeit ca. 8 Std.).Fährfahrt ab Ancona mit Umstieg in Igoumenitsa nach Korfu (Dauer ca. 28 Std.)
    • Mit dem Flugzeug: Flug bis Flughafen Korfu. Weiter mit Mietwagen oder Taxi, Fahrzeit ca. 40 min. (auf Vorbestellung, zahlbar vor Ort) Klimabewusst reisen: Fliegen Sie atmosfair!

      Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Buchung der Anreise behilflich. Weitere Informationen lesen Sie bitte unter Anreise.
    Reisebücher

    KORFU - Michael Müller Verlag

    Hier versandkostenfrei bestellen!
  • Die Region Kanouli liegt ca. 30 km von Korfu-Stadt entfernt im Südwesten der Insel Korfu. In einer üppig grünen Landschaft, die zusammen mit der ruhigen Umgebung einen fantastischen Ort zur Erholung und Entspannung bilden. Die Gegend ist von traumhaften Buchten mit tiefblauem Wasser gekennzeichnet.

    Hier finden Sie detaillierte Informationen zur Region Kanouli
  • Leistungen
    • Übernachtung, Nebenkosten, Endreinigung, Touristensteuer
    • Aufenthalt > 7 Nächte: 1x wöchentlich frische Leintücher, Bettwäsche und Handtücher
    • ab einem Mindestaufenthalt von 5 Nächten - Informationsgespräch an Ihrer Fewo mit einem deutschsprachigen Ansprechpartner und Beantwortung Ihrer Fragen rund um die Insel Korfu und Ihr Feriendomizil (ca. 1 Stunde)
    Preis pro Nacht Villa (1-6 Pers.)
    01.03. - 31.05.2020
    01.10. - 30.11.2020
    75 €
    01.06. - 30.06.2020
    01.09. - 30.09.2020
    94 €
    01.07. - 31.08.2020 138 €
    • Mindestaufenthalt 3 Nächte (kürzere Aufenthalte auf Anfrage möglich)
    • bei Aufenthalt von weniger als 5 Nächten kann das Informationsgespräch auf Wunsch zugebucht werden - Aufpreis 50 EUR pro Buchung - bitte bei Buchung angeben
    Preis berechnen
  • Bildergalerie
    Ferienvilla in der nähe des Wassers
    Viel Platz in einem hellen Haus mit großem Garten
    Reichlich Raum zum spielen
    Das Haus hat einen Kamin
    Zum Haus gehört ein 4000qm Garten mit vielen Bäumen
    Alleinstehendes Ferienhaus auf Korfu
    Es gibt 3 Schlafzimmer in dem familienfreundlichen Ferienhaus auf Korfu
    Schattiges Plätzchen im Garten
    Hell und sonnig ist der Wohnbereich des Ferienhauses
    Das Zweibettzimmer im Haus Kantari
    Ein Doppelbettzimmer im Haus Kantari
    Zwei Zimmet mit einem Doppelbett und ein Zimmer mit zwei Einzelbetten
    In der Küche gibt es viel Platz
    Bad, Dusche, WC
    Im Garten gibt es viele Olivenbäume und Blumen
    Traumhafte Bucht mit Sandstrand wenige Gehminuten vom Ferienhaus
    Die Kanuli Bucht ist zu Fuss zu erreichen
    Absolut ruhig ohne Nachbarn
    Wenige Meter vom Haus befindet sich sich die nächste Bucht
    Die Bucht ist meistens Menschenleer
  • Reiseberichte

    Urlaub im Paradies

    Martin A.
    21.10.2019
    Wir haben unseren ersten Korfu-Urlaub in vollen Zügen genossen: Traumstrandgenuss, Ferienhaus mit plantagenartigem Riesengarten, aus dem wir Granatäpfel, Orangen, Zitronen und Weintrauben ernteten und unter uralten Olivenbäumen saßen. Genau das, was wir suchten. Ein Urlaub fernab vom Massentourismus, unsere private kleine Idylle, back to the roots. Die Waschmaschine im Garten direkt neben der Wäscheleine, Kaffee in der Hängematte, die Kinder klettern auf Bäum, ernten Obst und lassen ihrer Fantasie freien Lauf.

    Zur Begrüßung vor Ort besuchte uns Aris, den wir gleich ins Herz schlossen. Er gab uns viele tolle Tipps für Unternehmungen in der Umgebung und war während unseres Aufenthaltes immer für Fragen erreichbar.

    Unweit vom Haus gibt es eine Anhöhe, auf die ein farbig blau und rot markierter Wanderweg führt. Die Kinder (3 und 6 Jahre alt) sind begeistert mit uns da hochgewandert und geklettert. Ab einer bestimmten Höhe mussten wir umdrehen, für den Kleinen war uns das dann doch zu gefährlich - der Weg wird irgendwann ziemlich schmal und steil. Auf der anderen Seite des Hauses liegt die Küste, auch nur wenige Minuten zu Fuß. Über abenteuerliche Treppen steigt man hinunter zu einem kleinen Abenteuerstrand. Er ist recht schmal, das Wasser seicht - im Herbst kein Mensch weit und breit.

    Etwas weiter nördlich, ebenfalls zu Fuß erreichbar liegt der Prasoudi-Strand. Hier trifft man auf Touristen, es gibt kostenpflichtige Liegen am kleinen Strand - doch wir waren wegen des Essens hier: hoch über dem Strand mit herrlichem Blick auf´s Meer schlemmerten wir Meeresfrüchte, Fisch und griechischen Salat. Ein Genuss. Noch weiter nördlich liegt ein kleiner Geheimtipp: Der Strand mit der Kirche St. Nikolay. Wir waren völlig hin und weg von der Schönheit dieses friedlichen Eckchens. Völlig allein durften wir es ganz alleine entdecken und genießen.

    Unser Strandfavorit war aber eindeutig Halikounas. Mit den Kindern verbrachten wir dort ganze Tage - es war menschenleer, das Wasser war herrlich und der Sand weich und warm. Wir fanden Blüten, Schneckenhäuser und Muscheln und spielten bis in die Dämmerung Strandfußball, Federball, buddelten und tobten in den Wellen.

    Zum Einkaufen ging es in den kleinen Supermarkt im verschlafenen Agios Mattheos - wo wir etwas überfordert mit den vielen Geschenken waren (ab 30 EUR Einkauf erhält man immer Nudeln und Tomatenmark, was wir anfangs nicht wussten, wodurch wir nach dem zweiten Großeinkauf so viele Nudeln und Tomatenmark hatten, dass wir gar nicht wussten, wie wir das verbrauchen sollten).

    Wir haben uns definitiv in Korfu verliebt und wollen nächstes Jahr wiederkommen. Vielleicht gibt es bis dahin im Bad einen Duschvorhang? Das wäre toll!