Studio Mare - Gaios Paxos

  • - Wenige Gehminuten vom Wasser
    - Bis zu 3 Personen
    - Meerblick vom Balkon
    - Traumhaft schöne Strände

    Paxos/Griechenland: Vom ersten Augenblick an fasziniert diese kleine tiefgrüne Insel jeden ihrer Besucher. Die hohen Olivenbäume, denen man überall auf der Insel begegnet, die kleinen idyllischen Buchten und die eindrucksvollen Felsen mit ihren Grotten. Alles auf einer Fläche von weniger als 25 qkm. Hier, im Hauptort Gaios befindet sich das in mediterranen Tönen eingerichtete Studio Mare, für bis zu 3 Personen, wenige Gehminuten vom Wasser entfernt und bietet vom überdachten Balkon aus eine herrliche Aussicht  auf das smaragdgrüne Mittelmeer.

    Paxos, olivengrüner Zauber auf der Insel des Poseidons

    Das Studio Mare befindet sich in ruhiger Lage im malerischen Ort Gaios und nur fünf Minuten zu Fuß vom Wasser entfernt. Das Studio, verfügt über einen Balkon mit Meerblick, Kühlschrank, Dusche/WC, Klimaanlage,  Sat-TV, WiFi sowie eine eingerichtete Küchenzeile. Die Unterkunft befindet sich in ruhiger Lage im Herzen von Gaios, drei Gehminuten vom zentralen Platz "Platia" und nur 300 Meter bis zum Hafenkai. Das Studio ist über eine geschwungene Treppe in den ersten Stock zu erreichen. Gaios fasziniert Groß und Klein durch seine klassizistischen Gebäude und die vielen kleinen verwinkelten Gässchen. Unmittelbar vor Gaios ist die winzige Insel Agios Nikolas vorgelagert, die eine, 1423 von den Venezianern erbaute, Festung trägt. Sie schmiegt sich so dicht an die Uferlinie von Paxos an, dass man sich wie an einem schmalen Fluss fühlt. Am Hafen sind Fischer- und Segelboote festgemacht, das Bild könnte idyllischer kaum sein.

     
    Personen: 2 bis 3
    Wohnfläche: Ca. 25 qm
    Räume: Kombinierter Wohn-/Schlafbereich und eingerichtete Küche.
    Helles Wohn-Esszimmer mit 2x1 Doppelbett und einer Bettcouch für eine Person
    Offene Küche mit Herd, Dunstabzug, Kühlschrank mit Gefrierschrank, Kaffeemaschine
    Bad: Bad mit Dusche und WC
    Strand: Nächster Kieselstrand in ca. 10 Gehminuten Entfernung
    Ausstattung: Klimaanlage
    Sat-TV
    Mückenschutz zum Balkon
    WLAN
    Service: Handtuchwechsel und Bettwäschewechsel 2x wöchentlich, Zimmerreinigung jeden zweiten Tag
    Haustiere: Haustiere sind auf Anfrage möglich
    Ort: Gaios / Paxos
    Essen gehen: Ca. 3 Gehminuten
    Einkaufen: Ca. 3 Gehminuten
    Fährhafen: Gaios, ca. 1km.
    Adresse
    GR-49082, Gaios Paxos, Corfu
    Klicken Sie weiter zu den Informationen zur Region
  • Reiseverlauf

    Ein phantastischer Mikrokosmos

    Paxos, ein kleines irdisches Paradies mit zauberhaften Buchten, Bergen, einer schroff abfallenden Westküste Richtung Italien, die im Gegensatz zu den sanften Linien der grünen Ostküste Richtung griechisches Festland steht.

    Der griechischen Mythologie zufolge entstand Paxos durch Poseidon, dem Meeresgott. Um sich und seiner geliebten Amphitire ein Liebesnest zu schaffen, schlug er mit seinem Dreizack den südlichen Teil Korfus ab und so entstand die kleinste Hauptinsel unter der Gruppe der Ionischen Inseln.

    Paxos ist nur übers Meer mit einer Fähre, einem Flying Dolphin oder einem Segelboot zu erreichen, wodurch die Insel viel von ihrem ursprünglichen Charakter behalten hat und somit ein idealer Ort für Individualurlauber ist. Die ungefähr 2500 Einwohner der Insel sind hauptsächlich in Landwirtschaft, Fischfang und Tourismus tätig. Haupterzeugnis der Insel ist das Öl, das zu dem besten Griechenlands gerechnet wird, und mit dem Verdienst aus dem Tourismus, die Haupteinnahmequelle ist. Große Teile der Insel sind bedeckt mit Zypressen, Kiefern, Weinreben und vielen Sorten von Obstbäumen wie Feigen-, Zitronen- und Orangenbäumen, die zu ausgiebigen Spaziergängen einladen. Weite Strandflächen am sauberen Meer säumen diese grünbewaldete Insel im Ionischen Meer, die mit den malerischen Dörfern und vielen kleinen Kirchen auch kulturell Interessantes zu bieten hat.

    Freizeit und Umgebung

    • Auf Grund seiner verhältnismäßig kleinen Fläche ist Paxos ideal zu Fuß oder mit dem Mountainbike zu erkunden. Auch Busse verkehren regelmäßig zwischen den Dörfern und es besteht die Möglichkeit ein Auto oder ein Zweirad vor Ort zu mieten.
    • Der nächste Strand befindet sich 10 Gehminuten entfernt von der Unterkunft. In nördlicher Richtung von Gaios liegen aufeinanderfolgend die idyllisch gelegenen Buchten von Kloni Guli (ca. 1 km), Kamini (1,2 km) und Kaki Langada (1,3km).
    • Entdecken sie auf einer Bootstour, auf eigene Faust oder in einem organisierten Tagesausflug die Höhlen und einsamen Buchten der Westküste.
    • Die südlich gelegene kleine Nachbarinsel Antipaxos ist sicherlich einen Tagesausflug mit dem Boot wert. Ausflug buchbar vor Ort oder auf eigener Faust mit einem gemieteten Boot.
    • Mit dem öffentlichen Bus, zu Fuß oder mit dem Rad die kleinen umliegenden Dörfer besuchen und auf dem Dorfplatz im Schatten eines Baumes einen griechischen Kaffee  genießen.
    • Erleben Sie am 15. August die Prozession von Maria Himmelfahrt auf der kleinen, vor Gaios vorgelagerten, Insel Panagia, die jedes Jahr eine große Anzahl an Besuchern von überall anzieht.

     Klicken Sie weiter zu Termine & Preise
  • Termine & Preise

    Preisberechnung / Buchung

    ONLINE-Preisberechnung: Klicken Sie auf Ihren Wunschtermin!

    Verfügbarkeit

    Leistungen

    • Übernachtung
    • Zimmerreinigung jeden 2. Tag
    • Bettwäsche (Wechsel 2x wöchentlich)
    • Handtücher (Wechsel 2x wöchentlich) 

    Preise

    Preis pro Studio/Nacht

    01.05. - 31.05.2017
    01.10. - 31.10.2017
    01.06. - 30.06.2017

    01.07.-31.07.17

    01.08.-31.08.17

    01.09.-30.09.17

    Studio Mare (1-3 P.) 30 € 40 € 50 € 60 € 35 €

     

     

     

    Die Anreise ist im Preis nicht enthalten. Bitte lesen Sie zur Anreise weiter unter Hinweise.
    Preisberechnung / Buchung
  • Inklusivleistungen

    Klima

    Klimatabelle Korfu

    Die Insel Korfu weist ein mildes mediterranes Klima mit warmen, trockenen Sommermonaten und milden, feuchteren Wintern auf. In der Zeit von Oktober - April fallen 85 % des Jahresniederschlages, wodurch es von Mai bis September nur noch selten regnet. In Höhenlagen, wie auf dem 900 m hohen Berg Pantokrator, fällt im Winter auch Schnee. Kühlende Winde sorgen auf Korfu in den warmen Sommermonaten für ein angenehmes, ausgeglichenes Klima.

    Die klassische Reisezeit für die Insel Korfu ist von Mai bis Oktober. Oftmals ist im Mai das Meerwasser noch zu kühl zum Baden, dafür entzückt die grüne Insel mit ihrer Farben- und Blütenpracht. Bis in den Herbst lockt das Mittelmeer mit angenehmen Badetemperaturen, im Oktober ist das Wasser immerhin noch 21 Grad warm. Da es zwischen Juni und September meist kaum regnet, ist Korfu im Herbst allerdings nicht mehr wirklich grün. Auch als Winterreiseziel ist Korfu für erholungssuchende Urlauber durchaus geeignet. Die Tagestemperaturen liegen selbst im Januar und Februar bei etwa 15 Grad, mit immerhin noch täglich durchschnittlich 4-5 Sonnenstunden.

    Anreise


    Reisebücher

    KORFU - Michael Müller Verlag


    Hier versandkostenfrei bestellen!
  • [[ReisedisplayVideosHeadline]]

  • Reiseberichte

  • [[ReisedisplayFAQHeadline]]

  • [[ReisedisplayPresseberichteHeadline]]

Reisen finden

Ferienhaus finden

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Neuanmeldung

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte