Ferienhaus Kosmas - Paramonas Korfu

  • - Alleinstehendes Ferienhaus mit abgeschlossenem Gartengrundstück
    - Herrlicher Sandstrand in wenigen Gehminuten
    - Ruhige Lage, abseits des Massentourismus
    - Für bis zu 7 Personen

    Oberhalb des schönen, weitläufigen Paramonas / Skala Strandes an der südwestlichen Küste Korfus liegt das alleinstehende Ferienhaus Kosmas inmitten eines mediterranen Gartengrundstückes mit Zitrusbäumen und zahlreichen Blumen. Den Sandstrand von Paramonas / Skala erreichen Sie von der Unterkunft in wenigen Gehminuten. Freuen Sie sich auf einen ruhigen und entspannten Urlaub.

    Zwischen Berg und Meer

    Das sonnige Ferienhaus Kosmas liegt an den Ausläufern eines dicht bewachsenen Bergrückens in unmittelbarer Meeresnähe (ca. 450m). Es verfügt über 3 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 2 x WC (1x Dusche & 1x Badewanne), Klimaanlage, Küche und Abstellkammer. Über die überdachte Terrasse haben Sie einen direkten Zugang auf das abgeschlossene Gartengrundstück, wo sich neben vielen schattenspendenden Obstbäumen auch die Grillstelle befindet.
    Der sanft abfallende feine Sandstrand, den Sie in wenigen Minuten zu Fuß vom Haus erreichen, ist für jedes Alter ideal zum Sonnenbaden, Spielen und Schwimmen. Hier können die Gäste des Ferienhauses die wunderbare Natur, den Strand und die Meeresluft von Korfu genießen. Das Haus am Meer ist somit ideal für einen Badeurlaub mit Kindern. Weitere kleine Buchten, wie Skidi und Chalikounas, befinden sich wenige Fahrminuten entfernt. Wer hingegen aktiv sein möchte, kann hinter dem Haus im Schatten alter Olivenbäume an einem der vielen Landwege wandern gehen.
    In der näheren Umgebung befinden sich drei Tavernen, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Eine Bushaltestelle mit Verbindungen nach Korfu- Stadt finden Sie im nächstgelegenen Ort Agios Matheus. 
    Genießen sie die frische Luft durch die Berge und das saubere Wasser am Strand.


    Personen: Bis zu 7 Personen, Babybett(en) auf Anfrage
    Wohnfläche: 86 qm
    Schlafzimmer: 3 Schlafzimmer - 2x1 Doppelbett & 2x1 Einzelbett, im Wohnzimmer steht ein ausklappbares Sofa, das für eine weitere Person genutzt werden kann
    Küche: E-Herd, Dunstabzug, Kühlschrank mit Gefrierschrank, Kaffeemaschine
    Garten: 80 qm großer abgeschlossener Garten
    schattenspendende Obstbäume
    Gartenmöbel/Schaukel/Grillstelle 
    Bad: 2x Dusche und WC (1x Dusche & 1x Badewanne)
    Strand:

    Paramonas / Skala: ca. 300 m, Feinkörniger, sehr schöner Sandstrand 
    Weitere Strände:
    Agios Nikolaos Bucht: ca. 1 km
    Vagionaki Bucht: ca 2 km
    Chalikounas Strand & Korission See (Naturschutzgebiet): ca. 6 km
    Prasoudi und Kanouli Bucht: ca. 4 km
    Alonaki Bucht: ca. 5,5 km 

    Ausstattung: Klimaanlage in jedem Raum - ausgenommen der Küche
    TV
    Mückenschutz an den Fenstern
    Waschmaschine
    Babybett auf Anfrage
    Service:

    Für alle Gäste, die länger als 7 Tage bleiben, 1x wöchentlich frische Leinentücher, Bettwäsche und Handtücher

    Haustiere: Haustiere sind auf Anfrage möglich
    Ort: Paramonas / Südwesten von Korfu
    Essen gehen: Zu Fuß gut zu erreichen sind drei Tavernen mit traditionell griechischen Gerichten. Nächste Tavernen ca 150 m, zwei weitere direkt am Strand 300 m
    Einkaufen: ca. 2.5 km im Ort Agios Mattheus, ca. 5 km in Moraitika.
    Keine Transportmöglichkeit? Kein Problem. Der Supermarkt Coop bietet unseren Gästen kostenlosen Transfer (Abholung & Rückfahrt) nach Agios Matheus. Rufen Sie uns an, wir organisieren Ihren Einkauf. Auch täglich frisches Brot (ca. 1€) kann gerne auf Anfrage geliefert werden. 
    Flughafen: Korfu (CFU), ca. 27 km
    Fährhafen: Korfu, ca. 30 km
    Bushaltestelle: ca. 2,5 km (Bus Richtung Agios Matheus)
    Taxiservice: Rund um die Uhr. Rufen Sie uns an, wir organisieren ihren Transfer
    Adresse GR-49084 Agios Matheus, Corfu

     

  • Reiseverlauf

    Paramonas/Skala

    Die Umgebung bietet sich für verschiedene Ausflüge und Aktivitäten an. Gerne geben wir Ihnen einige Vorschläge an die Hand.

    Die Bucht von Paramonas/Skala befindet sich im südwestlichen Teil von Korfu auf der Sonnenuntergangsseite. Der dazugehörende kleine Ferienort besteht aus wenigen Wohnhäusern zwischen Olivenhainen und Obstgärten. Die Gegend zeichnet sich durch ihre schöne ursprüngliche Lage aus, umgeben von Hügeln und  naturbelassenen kleinen Buchten mit glasklarem Wasser. Der Strand ist nur wenige hundert Meter lang und ist auch im Hochsommer nicht wirklich überfüllt. Die seicht abfallende Wassertiefe ist ideal für Kleinkinder. Direkt am Strand befinden sich drei kleine familiengeführte Tavernen mit lokalen Gerichten.  

    Genießen Sie den Sonnenuntergang am Strand und freuen Sie sich auf ruhige Urlaubstage, in denen Sie Ihre Seele am Meer baumeln lassen und auf einer Wanderung die Schönheit der lokalen Natur entdecken können. Ruhe und Entspannung sind hier garantiert.

    Strandurlaub

    • In der kleinen familienfreundlichen Bucht von Paramonas/Skala findet man einen feinkörnigen, sehr schönen Sandstrand und Felsformationen. Liegen und Sonnenschirme können am Strand angemietet werden, Duschen und Umkleidekabinen sind vor Ort.
    • Die Umgebung bietet eine Vielzahl an kleinen und großen Buchten. 
      Geheimtipp ist die kleine familienfreundliche Bucht von Agios Nikolaos (ca. 1 km). Der Strand liegt an der Süd-Westküste von Korfu, südlich des Urlaubsorts Paramonas. Der Strand von Agios Nikolaos ist noch ein echter Geheimtipp und nicht ganz einfach zu finden, da es bislang keinerlei Hinweisschilder zu diesem schönen Strand gibt. Die gleichnamige kleine Kapelle befindet sich direkt am Wasser. Die geschützte Bucht mit ihrem breiten, feinen Sandstrand und sehr flach abfallendem Wasser ist ideal für Kleinkinder und diejenigen, die das Meer gerne sehr warm mögen. Folgen Sie der Hauptstraße Richtung Süden. Auf der rechten Seite erreichen Sie einen Rohbau aus Backstein. Vor dem Haus geht ein kleiner Schotterweg rechts ab, diesem folgen Sie zu Fuß. Entlang an Weingärten und verschiedenen Obstbäumen gelangen Sie innerhalb von fünf Minuten an die kleine idyllische Bucht von Agios Nikolaos.
    • Die kleine Vagionaki Bucht (ca. 1 km) befindet sich zwischen den Dörfern Pendati und Paramonas. Auch hier gibt keinerlei Hinweisschilder. Wenn man von Paramonas aus die kleine Strasse durch den Olivenwald fährt gen Norden (links befindet sich das Meer), kommt man an einem nicht beschilderten Abzweig nach rechts zum Strand. Der kleine, anfänglich betonierte Olivenwaldweg führt ca. 500 m kurvig bergab und endet an diesem einsamen Strand. Diese kleine, sehr familienfreundliche Bucht besteht aus Felsformationen und purem Sandstrand. Ein kleiner Schutzhafen, welcher hauptsächlich von den örtlichen Fischern genutzt wird, ist auch vorhanden. Der Strand von Vagionaki ist ideal für Kinder, da es sehr flach ins Wasser geht. In der Hauptsaison und vor allem an Wochenenden wird der Strand fast nur von Einheimischen besucht. Der Strand hat keinerlei Infrastruktur und ist naturbelassen. Es ist deshalb ratsam, alle wichtigen Dinge für einen schönen Strandtag selbst mitzubringen.
    • Ca. 2,5 km südlich an der Westküste bieten die kleinen Strände von Prasoudi, Kanouli, Skidi und Stalachto ein ruhiges und einsames Plätzchen zum Sonnenbaden, Schnorcheln und Schwimmen.
    • Abseits des Massentourismus bietet der sieben Kilometer lange Sandstrand von Chalikounas (ca 6 km.) eine beeindruckende Dünenlandschaft, die zum Verweilen und Wandern einlädt. Chalikounas ist ein idealer Badeort auch für Kleinkinder, da das Wasser nur langsam tiefer wird. Hinter den Dünen erstreckt sich das Naturschutzgebiet der Korission Lagune - ein Binnensee in dem Fischzucht betrieben wird - und je nach Jahreszeit Pelikane, Flamingos, Wildgänse und andere Wildtiere beobachtet werden können.
    • Die kleine Bucht von Alonaki (5 km.) ist eine naturbelassene, meist menschenleere kleine Bucht. Die Breite und der Belag des Strandes variiert ja nach Strömung. Hier finden Sie eine familiengeführte Taverne mit leckeren griechischen Gerichten.
    • Issos (bei Clomos): Am Chalikounas Sandstrand entlang Richtung Süden durchquert man den Zedernwald. Weiter geht es auf der Nehrung zwischen Meer und Haff über die Dünen zum Issos Strand. Ein Erlebnis, das man nicht missen sollte.

     Freizeit und Umgebung

    • Korfu ist mit seinen Olivenhainen, grünen Ebenen und zahllosen Hügeln ein Wanderparadies. Begleitet vom Grün der Vegetation und dem Blau des Himmels führt ein Netz von Wanderwegen über diese faszinierende Insel. Vom einfachen Spaziergang durch farbenreiche Gärten bis hin zum Trekking auf dem Corfu-Trail, ein rund 220 Kilometer gekennzeichneter Wanderweg, ist die Insel ein idealer Ort für Wanderfreunde.
    • Die Bucht Paramonas/Skala liegt ca. 2,5 km vom traditionellen Dorf Agios Matheus. Das Dorf am Fuße des Berges "kleiner Pantokrator" vereint alle Schönheiten der korfiotischen Landschaft. Über und über mit Olivenbäumen bewachsen, umrahmt der Berg beschützend das ursprüngliche Dorf. Auf dem Gipfel befindet sich das gleichnamige Kloster (Feiertag: 6 August, "Verklärung des Herren") mit alten Wandmalereien. Von hier aus führen Wanderwege durch eine herrliche Landschaft zu den Stränden Chalikounas, Prassoudi, Alonaki, Skidi, Paramonas/Skala, sowie zur Festung Gardiki.
    • Korission Lagune (ca. 6 km): Die unter Naturschutz stehende Korission Lagune ist ein wichtiger Rastplatz für Kormorane, Reiher und viele andere Zugvogelarten. Da der Sund zum Meer von einer Fußgängerbrücke überspannt wird, können Strandläufer insgesamt 20 km Sandküste zwischen dem Barbarastrand, dem Kap Gardiki und dem Chalikounas-Strand durchwandern.
    • Moraitika/Messongi (ca. 10 km): Ein kosmopolitischer, gern besuchter Ferienort mit großen Hotels, Appartements und Ferienhäusern, geordneten Badestränden und hohen Standards beim Freizeitangebot und Nachtleben.
    • Zahlreiche Wassersport-Möglichkeiten werden an den Stränden von Moraitika und Messongi angeboten.
    • Korfus Altstadt (ca. 23 km), Kerkyra, ist eine der Hauptattraktionen der Insel und ist seit 2007 als UNESCO-Weltkulturerbe aufgeführt.
    • Auto-, Fahrrad- und Vespa-Verleih gibt es zu günstigen Preisen in den Orten von Moraitika und Messongi.
    • Ärztliche Versorgung: Im Ort Agios Matheus
    • Einkaufen: Lebensmittel, Apotheke, Fleischerei und Bäcker in Agios Matthäus und Moraitika. Keine Transportmöglichkeit? Kein Problem. Der Supermarkt Coop bietet unseren Gästen kostenlosen Transfer (Abholung & Rückfahrt) nach Agios Matheus an. Rufen Sie uns an, wir organisieren Ihren Einkauf. Auch täglich frisches Brot (ca. 1€) kann gerne auf Anfrage geliefert werden. 
    • Bushaltestelle: ca. 3 km (Bus Richtung Agios Matheus)
    • Taxitransfer: Rufen Sie uns an, wir organisieren gerne Ihren Transfer
    • Tavernen: Die nächsten Tavernen befindet sich Fußentfernung am Strand. Weitere Tavernen finden Sie in Agios Matthäus, Chalikounas, Skidi Moraitika und Prasoudi.
    • Bootstouren zur Nachbarinsel Paxos und Antipaxos können ab Lefkimi gebucht werden.

    Ein Auto ist empfehlenswert, zum einen da die Einkaufsmöglichkeiten etwas weiter entfernt sind und zum anderen, um die vielseitige Insel Korfu mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten näher kennen zu lernen.

     Klicken Sie weiter zu Termine & Preise
  • Termine & Preise

    Preisberechnung / Buchung

    ONLINE-Preisberechnung: Klicken Sie auf Ihren Wunschtermin!

    Verfügbarkeit

    Leistungen

    • Übernachtung, Bettwäsche, Handtücher, Nebenkosten, Zwischenreinigung nach 1 Woche, Endreinigung

    Preise

    Preis pro Haus/Nacht 01.04. - 31.10.2017
    Ferienhaus Kosmas (1-7 Personen) 62,50 €

     

    Die Anreise ist im Preis nicht enthalten. Bitte lesen Sie zur Anreise weiter unter Hinweise.
    Preisberechnung / Buchung
  • Inklusivleistungen

    Klima

    Klimatabelle Korfu

    Die Insel Korfu weist ein mildes mediterranes Klima mit warmen, trockenen Sommermonaten und milden, feuchteren Wintern auf. In der Zeit von Oktober - April fallen 85 % des Jahresniederschlages, wodurch es von Mai bis September nur noch selten regnet. In Höhenlagen, wie auf dem 900 m hohen Berg Pantokrator, fällt im Winter auch Schnee. Kühlende Winde sorgen auf Korfu in den warmen Sommermonaten für ein angenehmes, ausgeglichenes Klima.

    Die klassische Reisezeit für die Insel Korfu ist von Mai bis Oktober. Oftmals ist im Mai das Meerwasser noch zu kühl zum Baden, dafür entzückt die grüne Insel mit ihrer Farben- und Blütenpracht. Bis in den Herbst lockt das Mittelmeer mit angenehmen Badetemperaturen, im Oktober ist das Wasser immerhin noch 21 Grad warm. Da es zwischen Juni und September meist kaum regnet, ist Korfu im Herbst allerdings nicht mehr wirklich grün. Auch als Winterreiseziel ist Korfu für erholungssuchende Urlauber durchaus geeignet. Die Tagestemperaturen liegen selbst im Januar und Februar bei etwa 15 Grad, mit immerhin noch täglich durchschnittlich 4-5 Sonnenstunden.

    Anreise

    • Mit Bahn/Auto und Fähre: Bahnfahrt nach Ancona (Fahrzeit z.B. von München ca. 11 Std.). Alternativ Autofahrt nach Ancona (Entfernung von München ca. 800 km, Fahrzeit ca. 8 Std.). Fährfahrt ab Ancona mit Umstieg in Igoumenitsa nach Korfu (Dauer ca. 28 Std.)
    • Mit dem Flugzeug: Flug bis Flughafen Korfu. Weiter mit Mietwagen oder Taxi, Fahrzeit ca. 40 min. (auf Vorbestellung, zahlbar vor Ort) Klimabewusst reisen: Fliegen Sie atmosfair! 
    • Ein Auto ist empfehlenswert, zum einem da die Einkaufsmöglichkeiten etwas weiter entfernt sind und zum anderem um die vielseitige Insel Korfu mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten näher kennen zu lernen.

      Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und Buchung der Anreise behilflich. Weitere Informationen lesen Sie bitte unter Anreise.

    Reisebücher

    KORFU - Michael Müller Verlag


    Hier versandkostenfrei bestellen!
  • [[ReisedisplayVideosHeadline]]

  • Reiseberichte

  • [[ReisedisplayFAQHeadline]]

  • [[ReisedisplayPresseberichteHeadline]]

Reisen finden

Ferienhaus finden

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Neuanmeldung

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte